- Anatomiewerkstatt

Ausbildung 2018 (ausgebucht) und 2019

Yogatherapie

nach den Prinzipien der Spiraldynamik®

- Basismodul - 

INHALT
INHALT

Die Basismodul-Serie umfasst insgesamt 102 Stunden und richtet sich speziell an Yogalehrer/Trainees aller Yogastile. Aufbauend auf diese Basismodule wird es später auch weiterführende Module zu verschiedenen Themen und Refresher geben. Darüber hinaus besteht für Absolventen der Basismodule die Möglichkeit einen verkürzten, aber vollwertigen Ausbildungsgang Spiraldynamik®-Basic zu belegen. Die Ausbildung erfolgt in einer kleinen Gruppe und ist daher sehr intensiv und individuell.

Ziel der Ausbildung ist es, sich umfangreiches Wissen zu orthopädischen Themen und therapeutische Fähigkeiten anzueignen, um die große Unsicherheit, die viele Yogalehrer/innen im Umgang mit den körperlichen Problemen ihrer Yoga-Schüler/-innen haben, abzubauen.
Es werden auf der Basis der Spiraldynamik® theoretische und praktische Grundkenntnissen zur Yogatherapie vermittelt, die weit über das hinausgehen, was üblicher Weise in den Yogatherapie-Ausbildungen unterrichtet wird. Als Physiotherapeutin und erfahrene Lehrerin in der Berufsausbildung von Physiotherapeuten weiß ich, worauf es dabei ankommt und wie dieses Wissen erfolgreich weiter gegeben werden kann.

Ich verzichte ganz bewusst weitgehend auf spirituelle Aspekte, Ayurveda usw. und stelle die Arbeit am und mit dem Körper in den Vordergrund. Über den Zugang zum Körper und die Entfaltung seiner Möglichkeiten eröffnen sich ganz von selbst neue, höhere Dimensionen der Yoga-Praxis.
Wir werden unseren Blick für die Ausführung von Asanas schärfen - sehen und erkennen lernen, wie wir unseren Yogaschüler/-innen helfen können sich freier in ihrem Körper zu fühlen. Dabei spielt die eigene Körperwahrnehmung, die Verfeinerung des Bewegungs-Sinns und des Körperverständnisses eine wichtige Rolle.

Hinweis:
Sowohl der Begriff Yogatherapie, als auch der Begriff Yogalehrer sind rechtlich nicht geschützt (im Gegensatz z.B. zum „Psychotherapeuten" oder „Physiotherapeuten“). Dennoch bist Du nach dieser Ausbildung in der Lage, eine qualitativ hochwertige und professionelle Yogatherapie zu planen und durchzuführen. Aus rechtlichen Gründen darf trotzdem keinesfalls der Eindruck erweckt werden, dass eine medizinische Tätigkeit ausgeübt wird, da die Voraussetzung für die Anwendung im therapeutischen Bereich die staatliche Heilerlaubnis ist, die mit dieser Ausbildung -wie auch mit anderen Yogatherapie-Ausbildungen- nicht erteilt werden kann.

ZIELGRUPPE/VORAUSSETZUNG
ZIELGRUPPE/VORAUSSETZUNG

Abgeschlossene Yogalehrerausbildung (oder Abschluss der Yogalehrerausbildung während der Yogatherapie-Ausbildung) und 3A-Workshop (oder alternativ 3A-Retreat am Balaton mit Lilla)

AUFBAU/BESCHREIBUNG
AUFBAU/BESCHREIBUNG

Modul 1: "Sehen lernen"

Modul 2: "Wirbelsäule"
- Koordinationseinheit Kopf-Becken-Brustkorb
Stellungsgruppen: Rückenbeugen-Twists

Modul 3: "Beine"
- Koordinationseinheit Fuß,-Hüft- und Kniegelenk
Stellungsgruppen: Vorbeugen-Hüftöffner-Standstellungen

Modul 4: "Arm"
- Koordinationseinheit Schulter-Hand-Ellenbogen
Stellungsgruppen: Armbalancen/ Stützen/ Armhaltungen

Modul 5: "Synthese"
- Von der Blickdiagnose zur Behandlung

Modul 6: "Übung + Prüfung"

Jeweils:

Anatomie in Theorie und Praxis
Entwicklung von Wahrnehmung und Körpergefühl
Bewegungskoordination
Körperarbeit + Asanas
Übungen anleiten, Asanas erarbeiten und abwandeln
Pathologie / Krankheitsbilder
Biomechanik
Zusammenstellung von individuellen Übungsplänen
Abwandlung von Asanas für verschiedene Problemebereiche und Zielgruppen
Erarbeiten von Therapiestunden
Training der Lehrfähigkeit

Abschluss:

Eine Prüfung zur Selbstreflexion, wo man steht
- schriftliche und praktische Prüfung

Änderungen vorbehalten!

ZEITEN/ORT/PREIS
ZEITEN/ORT/PREIS

Wann
Die Yogatherapie-Ausbildung 12.0 findet ab Oktober 2018 als Blockausbildung statt:
03.10 – 07.10.2018 (ausgebucht)
31.10 – 04.11.2018 (ausgebucht)
05.12 – 09.12.2018 (ausgebucht)

Die Yogatherapie-Ausbildung 13.0 findet ab Januar 2019 als Blockausbildung statt:
16.01 – 20.01.2019
20.02 – 24.02.2019
03.04 – 07.04.2019

Zeiten:
Anreisetag jeweils 10 - 18 Uhr
Abreisetag jeweils 9.30 - 16.30 Uhr
alle anderen Tage 9.30 - 17.30 Uhr

Wo
In den Räumen von 8chtsam-Yoga, Anatomie- und Körperwerkstatt
Lilla N. Wuttich
Chausseestr. 17
10115 Berlin
in direkter Fortsetzung der Friedrichstraße (U-Bahn-Station Naturkundemuseum oder S-Bahn Nordbahnhof)

Preis/Buchung
2150,00€ *USt.-befreit

Dozent
Lilla Wuttich
Dozentin für Spiraldynamik®,
Physiotherapeutin, Yogalehrerin

Newsletter

Gerne schicke ich Dir regelmäßig die Infos zu aktuellen Termine für meine Workshops, die Yogatherapie-Ausbildung und die Spiraldynamik®-Basic Ausbildung per e-mail zu.

Der Newsletter, der ca. alle zwei Monate erscheint, enthält neben den Hinweisen zu den Veranstaltungen der Anatomiewerkstatt weitere fachkundige Informationen unterschiedlichen Themen und den einen oder anderen Tipp. 

* Pfilchtfeld

Kontakt

8chtsam Anatomie und Körperwerkstatt
Praxis für Physiotherapie, Körperarbeit, Workshops und Yoga
Lilla N. Wuttich - Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

Chausseestraße 17

10115 Berlin
Telefon: 0172-150 79 79
E–Mail:lilla@lillawuttich.de

* Gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. (siehe AGBs)

Impressum
AGBs
Datenschutzerklärung

© 2018 8chtsam Anatomie-& Körperwerkstatt, Berlin