Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Yogakurse, Workshops, Seminare und ausbildungen in der 8chtsam Anatomie- und Körperwerkstatt Lilla N. Wuttich 


1. Buchungs- und Zahlungsbedingungen

1.1 Jede Online-Anmeldung/Buchung wird erst mit Zahlungseingang der entsprechenden Kursgebühr verbindlich. Bitte beachten Sie, dass der Kursplatz ohne Zahlung der Kursgebühr nicht gebucht ist und der Teilnehmerplatz somit weiter vergeben wird. Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt und die Kursgebühr wird im Falle einer bereits geleisteten Zahlung in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Ansprüche hieraus werden ausgeschlossen. Bei Überbuchung entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingangs.

1.2. Bei einer direkten Buchung auf unserer Webseite nutzen wir den Dienst von Elopage. Sobald Sie auf einen unserer Produktbuttons klicken, verlassen Sie unsere Webseite und werden auf unsere individuelle elopage-Verkaufsseite weitergeleitet. Sie erhalten direkt nach Abschluss des Kaufvorgangs eine E- Mail- Bestätigung über die erfolgreiche Anmeldung der gebuchten Veranstaltung.

1.3.1 Bei Veranstaltungen, bei denen zwei Zahlungsraten vorgesehen sind (An- und Restzahlung), erfolgt die Anzahlung ebenfalls über den von uns beauftragten Dienstleister elopage. Wenn Sie über unsere Webseite gebucht haben, erhalten Sie auch hier direkt nach Abschluss des Kaufvorgangs eine E- Mail- Bestätigung über die geleistete Anzahlung und über die erfolgreiche Anmeldung der gebuchten Veranstaltung.

1.3.2. Bitte beachten Sie, dass der Kursplatz ohne Zahlung der Anzahlungsgebühr nicht gebucht ist und der Teilnehmerplatz somit weiter vergeben wird.

1.3.3 Die Restzahlung ist ohne weitere Aufforderung spätestens bis 10 Wochen vor Ausbildungsbeginn zu zahlen. Ein Zahlungsverzug bei der Restzahlung wird als Rücktritt des Teilnehmers gewertet und es fallen Stornogebühren in Höhe von 500 € an.

1.3.4 Die Kursgebühr ist auch dann in voller Höhe zahlbar, wenn der/die Teilnehmerin den Kurs ganz oder teilweise nicht besucht. Eine anteilige Rückerstattung wegen nicht besuchter Kursteile ist ausgeschlossen.

 

2. Widerrufsrecht

Diese Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen nach Zustandekommen des Vertrags (=Zahlungseingang Anzahlung oder Zahlungseingang der vollständigen Kursgebühr) ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen werden. Der Widerruf ist zu richten an: Lilla Wuttich, Alt Stralau 26, 10245 Berlin oder lilla@lillawuttich.de.

Bei Onlineangeboten gilt das bei der Buchung ausgewiesene Widerrufsrecht.

 

3 Stornierung durch den Teilnehmer

3.1 Alle Veranstaltungen, außer die YTH-Ausbildung

Ein Rücktritt ist bis 10 Wochen vor Kursbeginn möglich. Es erfolgt eine Rückerstattung der Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 100 Euro. Bei einer Stornierung weniger als 10 Wochen vor Kursbeginn oder bei einer Stornierung nach Kursbeginn ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Dies gilt auch für den Fall, wenn der Rücktritt aus einem Grund erfolgt (z. B. Krankheit oder Schwangerschaft), den der Teilnehmer/die Teilnehmerin nicht zu vertreten hat. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der/die Stornierende eine adäquate Ersatzperson stellt.

 

3.2 Stornierungsbedingungen für die YTH-Ausbildung:

3.2.1 Bei einem Rücktritt bis zu 4 Monaten vor Beginn der Ausbildung wird der geleistete Zahlbetrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100 Euro erstattet. Bei einem Rücktritt zwischen 4 Monaten und 10 Wochen vor Beginn der Ausbildung ist eine pauschale Rücktrittsgebühr in Höhe von 500 Euro zu zahlen.

 

3.2.2 Bei einem Rücktritt innerhalb der letzten 10 Wochen vor Seminarbeginn bzw. während der Ausbildung erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Der/die Teilnehmer/in ist vor Ausbildungsbeginn berechtigt, eine/n adäquate/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen. In diesem Fall erfolgt die Rückerstattung der Seminargebühr bzw. Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 100 Euro dann, wenn der/die Ersatzteilnehmer/in die volle Seminargebühr gezahlt hat. Wird die vom Teilnehmer bereits begonnene Ausbildung nachweislich durch Krankheit, Schwangerschaft oder Verletzungen (ärztl. Attest und rechtzeitige Abmeldung erforderlich) unterbrochen, besteht die Möglichkeit, den versäumten Ausbildungsteil innerhalb der nächst folgenden Modulreihe nachzuholen.

 

4. Stornierung durch Anatomie- und Körperwerkstatt

Die Mindestteilnehmerzahl ist 10. Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl oder bei Krankheit, behält sich die Anatomie- und Körperwerkstatt das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung des vollen Teilnahmebetrags per Rücküberweisung. Weitergehende Ansprüche der Teilnehmer/innen bestehen nicht.

 

5. Haftung

- Jeder Teilnehmer ist für seinen gesundheitlichen Zustand sowie für seine körperliche Belastung selbst verantwortlich. Der Teilnehmer erklärt, dass er an sämtlichen Veranstaltungen freiwillig teilnimmt und die Verantwortung für sich selbst in vollem Umfang trägt. Er stellt diesbezüglich den/die Seminarleiter von etwaigen Haftungsansprüchen frei. Die Haftung von Anatomie- und Körperwerkstatt ist ausgeschlossen für unverschuldete Unfälle sowie für Unfälle, welche allein vom Teilnehmer oder von Dritten verursacht wurden, für deren Verhalten die Anatomie- und Körperwerkstatt nicht einzustehen hat.

- Persönliche Gegenstände, insbesondere Wertsachen, werden von den jeweiligen Teilnehmern/innen auf eigene Verantwortung mitgebracht. Die Anatomie- und Körperwerkstat haftet nicht für den Verlust oder Beschädigung jedweder Gegenstände (etwa Kleidung, Wertgegenstände, Geld etc.).

- Der/Die Teilnehmer/in haftet für von ihm/ihr verursachte Schäden an der Einrichtung der Übungsräume, des Foyer- und Umkleidebereiches.

- Bei Ausfall oder Terminverschiebung eines Kurses kann der Veranstalter nicht auf Ersatz von Reise- und/oder Übernachtungskosten oder auf Erstattung von Arbeitsausfall in Anspruch genommen werden. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder jedwede Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet.

 

6. Urheberrecht

Es wird darauf hingewiesen, dass das Urheberrecht sämtlicher Ausschreibungen und Veröffentlichungen bei der Anatomie- und Körperwerkstatt liegt und deren weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte untersagt ist.

Foto, ­ Ton-und Filmaufnahmen während des Kurses sind nicht bzw. nur nach Genehmigung durch die Kursleitung und mit Zustimmung der abgebildeten Personen zugelassen.

 

7 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

Februar 2021

Newsletter

Gerne schicke ich Dir regelmäßig die Infos zu aktuellen Termine für meine Workshops, die Yogatherapie-Ausbildung und die Spiraldynamik®-Basic Ausbildung per e-mail zu.

Der Newsletter, der ca. alle zwei Monate erscheint, enthält neben den Hinweisen zu den Veranstaltungen der Anatomiewerkstatt weitere fachkundige Informationen unterschiedlichen Themen und den einen oder anderen Tipp. 

* Pfilchtfeld

Kontakt

8chtsam Anatomie und Körperwerkstatt
Praxis für Physiotherapie, Körperarbeit, Workshops und Yoga
Lilla N. Wuttich - Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

Chausseestraße 17

10115 Berlin
Telefon: 0172-150 79 79
E–Mail:lilla@lillawuttich.de

* Gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. (siehe AGBs)

Impressum
AGBs
Datenschutzerklärung

© 2021 8chtsam Anatomie-& Körperwerkstatt, Berlin